KulmBus - L 1310

Der KulmBus ist der kleine Bruder des Stadtbusses. Er fährt in den Abendstunden, ergänzt den bestehenden Busfahrplan für die Zeit von 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr und ist nur auf Bestellung unterwegs. 
Er verbindet unsere Stadtteile miteinander, ist flink, wendig und schont die Umwelt. 

Er kommt für alle: bei Schichtende oder nach Ladenschluss, zum Sport-Training oder zum Abendkurs, wenn der Zug ankommt oder die Party abgeht. 

Und das Beste: er ist kombinierbar mit dem Stadtbus-Ticket und ein Umsteigen ist nicht nötig! 
 

www.kulmBus.de 

Theater DAS BAUMANN 

präsentiert die KulmBus-Reihe


Sie finden im Spielplan Mittwoch-Termine, an denen um 19 Uhr das Theater DAS BSAUMANN für Sie öffnet. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Das Programm ist vielgestaltig. Begonnen wird am 21. Februar mit Simon Katamba, einem Studenten hier in Kulmbach. Was lernt er hier? Was kann er uns über seine Heimat Uganda erzählen? Wie sieht er Kulmbach? Simon haben die "Baumänner" als Schauspiel-Kollegen in dem Mehrsprachen-Stück „Der Bürger als Edelmann“ kennengelernt und freuen sich, dass er die Reihe eröffnen wird.

Theater DAS BAUMANN 

präsentiert die KulmBus-Reihe


Sie finden im Spielplan Mittwoch-Termine, an denen um 19 Uhr das Theater DAS BSAUMANN für Sie öffnet. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Das Programm ist vielgestaltig. Begonnen wird am 21. Februar mit Simon Katamba, einem Studenten hier in Kulmbach. Was lernt er hier? Was kann er uns über seine Heimat Uganda erzählen? Wie sieht er Kulmbach? Simon haben die "Baumänner" als Schauspiel-Kollegen in dem Mehrsprachen-Stück „Der Bürger als Edelmann“ kennengelernt und freuen sich, dass er die Reihe eröffnen wird.


Theater DAS BAUMANN 

präsentiert die KulmBus-Reihe


Sie finden im Spielplan Mittwoch-Termine, an denen um 19 Uhr das Theater DAS BSAUMANN für Sie öffnet. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Das Programm ist vielgestaltig. Begonnen wird am 21. Februar mit Simon Katamba, einem Studenten hier in Kulmbach. Was lernt er hier? Was kann er uns über seine Heimat Uganda erzählen? Wie sieht er Kulmbach? Simon haben die "Baumänner" als Schauspiel-Kollegen in dem Mehrsprachen-Stück „Der Bürger als Edelmann“ kennengelernt und freuen sich, dass er die Reihe eröffnen wird.